Babymassage nach Frederick Leboyer

Baby freut sich über die Massage

„Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind.“

Berührung ist die Sprache die jedes Neugeborene versteht. Es sehnt sich danach berührt, gestreichelt und gehalten zu werden.
In meinem Kurs zeige ich Ihnen Grundtechniken der Massage, die für jeden erlernbar sind. Sie fördern die Durchblutung der Haut, wirken entspannend und fördern besonders die Bindung zwischen Eltern und Kind.
Ausdrücklich lade ich auch Väter ein, diesen Kurs mit Ihrem Kind zu besuchen. Er bietet eine gute Gelegenheit, dem Kind näher zu kommen und eine liebevolle Beziehung aufzubauen. Die Babymassage zu erlernen bietet sich zwischen dem 2. und 5. Lebensmonat des Kindes an.

Interesse?
Eingang des Krankenhauses

Hier finden Sie unsere Kursräume:

DRK-Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein
Unritzstraße 23
09117 Chemnitz



Was muss ich mitbringen?

Um einen gemütlichen Massageplatz mit vertrautem Geruch einrichten zu können, benötigen Sie folgende Dinge:

  • Handtücher
  • kuschelige Decke
  • Baumwollwindeln oder Moltontücher
  • Wechselwindeln